×

Notice

Archive advert

IT Business Partner (m/w)

Add to Favourites

Description

Unser Kunde hat einen Teil des Business (eigene Pharma-Produktlinie) an einen amerikanischen Mitbewerber verkauft. Closing des Deals ist zum 1 Juli 2020. Zur Sicherung der Geschäftsfähigkeit müssen einige Funktionen die bisher aus dem Konzern heraus verantwortet neu ausgeschrieben und besetzt werden.

Wir suchen schnellstmöglich bis zu 5

IT Business Partner (m/w)

in der Zusammenarbeit mit dem Bereich "Product Supply". 

Der Verantwortungs- und Aufgabenbereich umfasst im Besonderen:

  • Verantwortlich für den Aufbau und die Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung gegenüber allen Geschäftsfunktionen im Unternehmen
  • Verantwortlich für die Geschäftsbeziehungen und Vertretung des gesamten IT-Bereichs im Unternehmen
  • Bereitstellung von strategischer, taktischer und operativer IT-Beratung für alle Funktionen, wobei der Schwerpunkt auf der Produktversorgung liegt
  • Verantwortlich für die lokalen IT-Projektportfolios, integriert in das jeweilige Geschäftsprojektportfolio
  • Ausrichtung des lokalen IT-Projektportfolios auf das globale IT-Team und Unterstützung globaler IT-Projekte und -Initiativen
  • Beratung in Systemen wie: SAP, Qualitätsmanagementsysteme und Dokumentenmanagement-Anwendungen
  • Planung, Überwachung und Koordinierung der Umsetzung neuer Systemanforderungen mit externen Auftragnehmern

Der Ideale Kandidat hat langjährige Erfahrung in der Branche Pharmazie (GMP Umgebung) und hat idealerweise in der Schnittstelle Business zu IT gearbeitet. Ggf. kommen auch Kandidaten mit QM/QS-Erfahrung aus den Bereichen Luftfahrt oder Automotive in Betracht. Erfahrung in internationalen Organisationen mit virtuellen Teams sind von Vorteil. Hands - on und stark in der Kommunikation (international und Ebenen). Hauptaufgabe ist die Übersetzung der Anforderung des Business in die IT (analog der Rolle des HR-Business-Partners, hier jedoch mit dem Fokus auf IT).

Skillset im Besonderen:

  • Allgemeines strategisches Denken sowie konzeptionelles und technisches Wissen, Kenntnisse über Geschäftsmodelle, Strategien und Prozesse der Produktversorgung
  • Breites IT-Know-how, insbesondere im Bereich der Produktversorgung
  • Anwender-Kenntnisse der SAP-Module (z.B. WM, SD, PP, QM, EHS, PM, IM, IBP/APO, BW)
  • Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche:
    • Dokumentenmanagement / Qualitätsmanagementsysteme z.B. Veeva Vault QDOCS, QMS
    • Transportmanagementsysteme (LETRA, TM)
    • Technische Systeme
    • Systeme zur Fertigungsausführung
    • WMS-Lagerhaltungssysteme
    • Schnittstelle, Periphere Architek

Bei Interesse an diesem langlaufenden Projekt (bis zu 24 Monate), bewerben Sie sich bitte schnellstmöglich. Zur Bewertung Ihrer Qualifikation brauchen wir bitte folgende Unterlagen (bitte beides in einem PDF-Dokument zusammenfassen):

  1. ein vollständiges und aussagekräftiges Managerprofil, welches Ihre Projekterfahrungen detailliert darstellt
  2. einen Onepager (max. 1 DIN A4-Seite), der explizit auf die oben genannten Anforderungen eingeht und Ihre dazu passende Projekterfahrung (wann? welches Projekt? welche Aufgabe?) enthält

 

Specific details

Project Start sofort
Industry Chemie
Duration > 6 Monate
ZIP area 5xxxx

Advert details

Advert ID: 234
Displayed: 621
Expires: 02.04.2020
footer-tag2x-1.png

Please enable the javascript to submit this form